Veranstaltungen Bilder 2019

Buffetabend Januar 2019

Fasching
Unser Aufenthaltsraum wurde zum Thema Fasching "rausgeputzt". Girlanden wurden von einer Seite zur anderen gezogen, unendlich viele Luftballons und Luftschlangen dekorierten den Raum. Unsere Tischdekoration im ersten OG viel dieses Jahr etwas karger aus, denn die Teilnehmer des begleiteten Essens hatten den Wunsch an uns gerichtet, nicht mehr so viel "unnützes Zeug" auf die Tische zu bringen.

Kohltour am 01.03.2019
Dieses Jahr versammelten sich ein Teil unserer Bewohner und deren Angehörige und Freunde zur Kohltour 2019 vor dem Haus. Los ging es im Gänsemarsch durch Mörsen. Dick eingemummelt wurde dem Wind getrotzt und die Straßen unsicher gemacht. An der "1. Kurve" gab es für alle warmen Apfelsaft zum aufwärmen. Ein weiterer Zwischenstopp wurde an der Milchtankstelle gemacht. Dort gab es frisch gezapfte Milch. Wieder im Haus angekommen freuten sich alle auf das Kohlessen, welches unsere Küche gezaubert hat. Durch eine Schätzfrage wurde unser Kohlkönigspaar gefunden. Das glückliche "Paar " wurde mit Insignien der Macht ausgestattet und freute sich, im nächsten Jahr die Kohlfahrt ausrichten zu dürfen.

Wollponpons
Viel Spaß hatten unsere Bewohner/innen bei der Herstellung von Wollponpons, Es waren schon die ersten Vorbereitungen für unser jährliches Sommerfest, auf das sich alle schon freuen.

Erste Sonnenstrahlen
Unsere Bewohner/innen genossen die ersten warmen Sonnenstrahlen im Freien. Auch den Mitarbeitern war anzusehen, wie sehr sie die Sonne vermisst haben.

Osternaschereien
Die Osternaschereien wurden in einzelne kleine Körbe gelegt, sodass jeder sein Naschwerrk mit auf sein Zimmer nehmen konnte. Der eine oder andere konnte es nicht abwarten und verspeiste das Süße noch bevor es den Weg nach oben finden konnte.

Tanz in den Mai/Maibowle
Im Speisesaal wurde mit scharfen Messern hantiert. Alle Kräuter für die Maibowle wurden zerkleinert und ienen umfunktionierten Teebeutel umgefüllt. Auch die Zitrone fand ein jähes Ende in der Maibowle. Anschließend wurde die Limonade und der alkoholfreie Sekt dazugegeben. Nun musste das Gnaze natürlich durch die Qualitätskontrolle. Es wurde für gut befunden und musste nur nich in Karaffen abgefüllt werden. Am Nachmittag wurde bei Sonnenschein und guter Laune die Maibowle getrunken und der Maibaum tanzte dazu im Wind.

Kreativstunde
Aus dünnen Filzplatten wurde Kreise unterschiedlicher Größe ausgeschnitten, Holzperlen auf Schaschlikspieße gesteckt und Gesichter drauf gemalt. Dieses wurde im Mai zum Muttertag verschenkt.

Unser Garten
Unsere mit den Bewohner/innen gesetzten Kartoffeln sprießen im Eimer und werden immer größer. Auch unsere kleinen Erdbeeren gedeihen prächtig und haben schon Blüten angesetzt. Im Kräuterhochbeet stehen alle Pflanzen im zarten Grün nebeneinander. Die Rhododendren stehen in voller Blüte und auch die mit Geranien bestückten Blumenkästen und Pflanzkübel blühen schon.

Kreativstunde
Das kreative "Arbeiten" mit Rasierschaum wurde zum sichtlichen Spaß. Keiner wurde verschont, alle mussten herhalten. Es wurden die unterschiedlichsten Dinge in den Rasierschaum gemalt bzw. geschrieben. Von Zahlen bis hin zum "Das ist das Haus vom Nikolaus". Einige Bewohnerinnen hatten so viel Spaß, das sie gar nicht mehr aufhören wollten.

Obstsalat
Am Sonntagnachmittag waren Gartenstühle nur schwer zu bekommen. Die frische Luft war einfach zu verlockend. Gemeinsam wurde geschnibbelt was das Zeug hält. Viele verschiedene Obstsorten wanderten in die Schale und ruck zuck, unter tatkräftiger Hilfe von Angehörigen, füllte sich die Schale und ein herrlicher Obstsalat war entstanden.

Gartengruppe
Unsere Gartengruppe ist mit viel Elan und Freude in unserem selbstangelegten Kräuterbeet am arbeiten. Mit Sachverstand wurde geschnitten und gesäubert. Gartengespräche über die verschiedenen vorhandenen Kräuter entstanden dabei wie von selbst.

Vorbereitungen Thementag Oktoberfest
Bei dieser selbstangefertigten Hausdekoration war die Fingerfertigkeit gefragt. Mit Geschick und z.T. ein wenig Hilfe entstanden bezaubernde Papierblumen aus handelsüblichen Servietten.

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Einige unserer Männer übernehmen hauswirtschaftliche Tätigkeiten an der frischen Luft im Garten. Sie ließen sich nicht beirren und fragten wann der nächste Schwung von Besteck kommen würde.

Wellnesstag
Beim Wellnesstag konnten sich alle Bewohner bei entspannter Musik und frisch aufgebrühten Getränken verwöhnen lassen. Handmassagen mit pflegenden Handmasken entspannte die Teilnehmerinnen sichtlich. Jeder konnte sich "seine" Maske noch mit einem individuellen Duft zusammenstellen. Die Damen genossen anschließend noch eine ausgiebige Nagelpflege mit Pfeile und Nagellack.

Nachtinspiration unseres "Turmstübchens"

Oktoberfest am 01.10.2019
Abends wurde das Oktoberfest in Mörsen gefeiert. Mit einem deftigen Buffet zu diesem Thema wurden alle von der Küche verwöhnt. Eine entsprechende Dekoration im Haus, sowie auf den Tischen durfte dabei nicht fehlen.

Buffetabend Februar 2019

Fasching
Nachmittags wurde die Kreativität der Bewohner geweckt. Es entstanden viele schöne und einzigartige Masken aus farbigen Pappkarton und allerhand kleiner Dekoteilchen. Wer keine Lust auf Venezianische Masken hatte, der schnappte sich einen Luftballon und bemalte ihn nach Herzenslust mit einem komischen Gesicht. Zum Abendbrot zauberte unsere Küche wieder ein schmackhaftes Buffet. Alleine beim Anblick der Speisen, lief allen das Wasser im Mund zusammen. Schnell füllte sich der Speisesaal und alle griffen beherzt zu.

Karneval
Zum Karneval wurden Hüte der unterschiedlichsten Farben und Formen ausprobiert. Die schönsten Varianten wurden fotigrafiert. Beim anschließenden Feiern wurden die Stimmbänder wieder in Schwung gebracht.

Thementag "Frühlingskräuter" am 02.04.2019
Am Thementag wurden zahlreiche verschiedene Kräutertöpfe dekorativ in Alufolie eingewickelt und fanden ihren Platz auf den Tischen im Speisesaal. Unsere Vogelvoilieren wurden mit Moos ausgelegt und mit mehrfarbigen Kreppblumen bestückt. Sie zieren die Fensterbänke in den öffentlich zugänglichen Räumen. Zum Abschluss verwöhnte unser Küchenteam alle Bewohner mit einem abwechslungsreichen und leckeren Buffet.

Schraubenmännchen
Aus einem Sortiment vieler loser Schrauben und Muttern entsteht Stück für Stück eine Überraschung für den Vatertag. Mit einigem Geschick wurden die einzelnen Muttern zusammengesetzt. Am Ende kam ein kleines "Schraubenmännchen" heraus. Dieses wurde noch mit einem stabilen Nylonfaden versetzt und war damit zum verschenken bereit.

Ostern
Der langersehnte Besuch war nun endlich gekommen. Der "Klönschnack" lies nicht lange auf sich warten. Im Tulpenmeer ging dieses Jahr unser Osterbaum fast unter. Auch unser Bollerwagen begrüß0te den Osterhasen mit bunt eingefärbten Eier. Kleine Holzhäschen, liebevoll von den Bewohnern gestaltet, gesellten sich zur Tischdekoration mit Schokoei dazu.

Thementag Spargel am 07.05.2019
Unsere Tischdeko, kleine Spargelbunde, wurde von den Bewohnern liebevoll mit grün-weißem Band umwickelt und mit einer Schleife dekoriert. Nachmittags wurden die Goldkehlen wieder lau, es wurde kräftig und laut mitgesungen. Wer nicht so textsicher war, konnte ein wenig "abluschern". Zum krönenden Abschluss wurde ein herrliches und geschmackvolles Buffet aus der Küche hergezaubert. Plötzlich wurde es im Speisesaal ganz ruhig. Ein Zeichen, das es allen geschmeckt hat.

Kreppblumen
Aus Krepppapier wurden in unterschiedlichen Größen und Farben Blumen hergestellt und in allen öffentlich zugängigen Räumen und in unseren Vogelkäfigen zur Dekoration verwendet.

Wassergymnastik/Quartalsgeburtstag
Bei hohen Temperaturen wurde unser Planschbecken kurzer Hand für die Wassergymnastik umfunktioniert. MIt ein paar bunten Bällen kam die Bewegung im kühlen Nass von alleine. Einige Bewohner wollten gar nicht mehr heraus und meinten mit einem verschmitzen Lächeln, dass sie auch auf das Mittagessen, welches dann im Schatten im Hofbereich stattfand, verzichten würden. Am Nachmittag fand bei herrlichen Temperaturen die Quartalsgeburtstagsfeier statt. Unsere Küche hat sich für diesen Tag einen besonderen Kuchen einfallen lassen, welcher mit allen geteilt wurde.

Spielenachmittag
Am Nachmittag entschied man sich das "Eselspiel" zu spielen. Mit Spaß und Konzentration versuchten die Mitspieler möglichst viele Spielsteine loszuwerden und jemanden anderes unter zu jubeln.

Buffet am 02.07.2019
Am Abend gab es ein leckeres Buffet, welches von unserer hauseigenen Küche gezaubert wurde. Die unterschiedlichsten Leckereien standen nun zur Verköstigung bereit.

Gemüsebeet
Unsere Erdbeerpflanzen haben sich prima entwickelt. Morgens werden die reifen Erdbeeren schon von unseren Bewohnern "gemopst". Auch die dahinter gepflanzten Zucchini und Kürbisse gedeihen im Garten hervorragend. Auch unsere selbstgezogenen Kartoffeln sehen gut aus. Lampionblumen haben sich bei uns im Beet eingeschlichen. So haben wir für den HErbst eine schöne zusätzliche Dekoration für den Speisesaal. Auch unsere Tomatenpflanzen haben bereits kleine Tomaten entwickelt. Wir hoffen, dass die noch nicht bestäubten Blüten der ürbigen Pflanzen noch fleißig von den Bienen besucht werden.

Softballspiel
Bei unserem beliebten Softballspiel wurde die körperliche Aktivität aber auch die Reaktion geschult. Mit sichtlichem Spaß waren die Bewohner dabei.

Sommerolympiade
Zielwerfen, eine Disziplin bei unserer Sommerolympiade. Während einige Bewohner auf der Jagd nach Punkten waren, fanden andere Zeit für ein kleines Pläuschen.

Muskelaufbaurunde
Bei unserer kleinen Muskelaufbaurunde wurden die Hanteln, mit verschiedenen Gewichten und das Tischfahrrad ordentlich gequält. Zwischen den Runden gab es kühles Wasser zum erfrischen.

Bewegungsspiel
Mit dem Schwungtuch wurde der weiche Fußball zum Hüpfen gebracht. Allen Teilnehmern gefiel dieses Spiel so gut, dass sie um eine Wiederholung baten.

Schwungtuch
Dieses Mal war beim Schwungtuch ein Luftballon das Objekt, welches nicht den Boden berühren sollte. Dieses gelang zwar, nur musste der Ballon jetzt wieder von Decke geholt werden. Der Ballon hatte sich beim Spiel so aufgeladen, dass er an der Decke kleben blieb. Alle lachten herzlich über diese Aktion, sowas hatte es noch nicht gegeben.

Gemeinsames Singen + Schönheitspflege
Alle Mitsänger nahmen sich ihre Liederhefte und schon wurde mit Begeisterung und z. T. viel Textsicherheit "losgeträllert". 
Im hauseigenen Friseursalon begab sich eine unsere Mitbewohnerinnen zur Schönheitspflege. Sie meinte: "Auch eine Frau über 100 Jahre müsse auf ihr Aussehen achten."

Buffetabend März 2019

Osterhasen Familie
Zum Osterfest haben die "neugeboreren Holzhasen" bei uns ein warmes Plätzchen gefunden und rasch vermehrten sie sich.

Kreativstunde
In unserer Kreativstunde konnte zwischen verschiedenen Angeboten gewählt werden. Ob nun genäht wurde oder Saatbänder für unseren Garten hergestellt wurden, jeder konnte wählen was er wollte. Mit sichtlichem Eifer waren die Bewohner/innen dabei.

Maibaum
Unser Maibaum wurde, wie auch die Jahr davor, von Freiwilligen gebracht. Mit Elan und Zusammenarbeit und unter Beobachtung der Bewohner/innen wurde der Maibaum geschmückt und von Hausmeister und unserem Küchenchef aufgestellt. Nun konnten die bunten Bänder wild im Wind tanzen.

Kochstunde
Wir haben Kräuterquark hergestellt. Dazu wurden unterschiedliche Sorten Kräuter mit einem scharfen Messer aus der Küche kleingeschnitten und mit einigen anderen Zutaten verarbeitet. Die Küche freute sich über diese kleine Zugabe zum Buffet.

Muttertag
Zum Muttertag wurde den Bewohnerinnen eine Rose überreicht. Der einen oder anderen traten vor lauter Freude Tränen in die Augen. Es wurde auch an den Tag der Pflege gedacht, so erhielt auch das Pflegeteam eine Rose. Unser Bollerwagen wurde mit allem verziehrt, was zum Muttertag gehört. Zum Mittagessen kam noch eine kleine Überraschung auf die Bewohnerinnen zu. Kleine Püppchen im Nussschalenbett.

Mini Club
Unsere Kleinsten aus dem Mini Club brachten Leben ins Haus. Sie führten einige eingeübte Tanzeinlagen auf und brachten die Bewohner/innen damit zum Lächeln und zum Lachen. Anschließend wurden gemeinsam noch Ostereierbilder ausgemalt.

Mini-Club
Unser Mini-Club war seit langem wieder im Haus. Bei heißen Temperaturen wurde das leckere Eis gerne entgegengenommen. Die Bewohner freuten sich schon riesig auf die bevorstehende Vorführung. Unsere kleinen Giester waren mit viel Spaß dabei und zauberten jedem ein Lächeln ins Gesicht. Voller Stolz zeigte ein Mädchen einer Bewohnerin ihr Kleid und sagte: "Schau mal, mein neues Kleid. Der Apfel kann sogar die Farbe verändern." Zum Abschluss wurde noch ein Lied gesungen und der Mini-Club verabschiedete sich.

Schützenumzug in Mörsen
Voller Erwartung standen unsere Bewohner am Straßenrand, an unserer festlich geschmückten Hecke, und warteten, dass nun endlich die Schützen aufmaschierten. Als sie endlich um die Ecke kamen spielten sie schon auf ihren Instrumenten. Unter viel Applaus spielten sie noch ein weiteres Lied und verließen anschließend den Platz in Richtung Schützenhaus.

Thementag Erdbeere am 02.07.2019
Viele Bewohner/innen haben an der Herstellung einer fruchtig spritzigen Erdbeerbowle mitgewirkt. Auch wurde für die passende Tischdeko gesorgt. Selbstgehäkelte kleine Erdbeeren schmückten unter anderem die Tische im Speisesaal. Erdbeeren aus Filz und Papier schmückten den Eingangsbereich sowie den Tisch vorm Dienstzimmer. Auch die Fensterbänke blieben im Turmzimmer nicht verschont, diese wurden kurzerhand mit selbstkreierten Erdbeeren befüllt.

Thementag "Weinfest" am 03.09.2019
Zum Thementag wurden in unserem Turmstübchen fleißig Wienblätter, die aus der Modelliermasse am Tag zuvor abgeformt wurden, mit Acrylfarbe bemalt.

Thementag Weinfest am 03.09.2019
Die Dekoration im Haus, sowie auf den Tischen, griff das Thema Wein komplett mit auf. Mit viel Liebe zum Detail wurde dekoriert. Anschließend wurde gemeinsam im Tagesraum die Fruchtbowle hergestellt und getrunken. Abends wurden alle Bewohner mit einem köstlichen Buffet verwöhnt.

Thementag "Aus Neptuns Reich" am 06.08.2019
Unsere Dekoration im ganzen Haus wurde auf den Thementag abgestimmt. Selbstgefaltete Schiffe und Papier schmückten unter anderem die Tische im Speisesaal, als auch im Turmstübchen. So wurde jeder auf das abendliche Buffet eingestimmt. Unser Küchenteam bereitete wieder viele Leckereien, die mit viel Genuss gegessen wurden.

Quartalsgeburtstagsfeier
Dieses mal fan die Quartalsgeburtstagsfeier an einer langen Tischtafel statt. Jeder, der als Geburtstagskind dabei war, bekam einen herrlichen Blumenstrauß. Herr Horstmann untermalte die "Kuchenschlacht" mit Live-Musik. Anschließend wurde gemeinsam gesungen.

Spielenachmittag
Beim Spielenachmittag wurden die verschiedensten Gesellschaftsspiele nach den Wünschen der Bewohner gespielt. Von Brettspielen über Kartenspielen war alles dabei. Angehörige sowie der Besuchsdienst brachten sich mit ein und spielten mit. Anschließend bildeten alle einen Kreis und es wurden Ringe geworfen und auch das Zielwerfen kam nicht zu kurz. Mit Eifer waren die Bewohner dabei.